[Infocafé] Roma und Sinti | Einführung , Geschichte, Gegenwart und die Entstehung von Vorurteilen

Donnerstag, 19. Dezember 2019 von 19:00 UhrHaus der Jugend, Reutlingen

Wann und warum sind Roma und Sinti nach Europa geflüchtet? Und wie kommt es, dass es so hartnäckige Vorurteile gibt? Der Kurs führt in die Geschichte ein, beleuchtet Hintergründe der Roma und Sinti in Hamburg und thematisiert transgenerationelle Traumatisierungen.
Was hat es mit dem Zigeunerbegriff auf sich? Und wie kann ich Antiziganismus, die Feindschaft gegenüber Roma, verstehen, erkennen und richtig begegnen?

Vortrag & Filmvorführung von und mit Marko D. Knudsen – Vorsitzender des Bildungsverein der Roma zu Hamburg e.V. und des Europäischen Zentrum für Antiziganismusforschung e.V.

Official Teaser Trailer „RomaStories“:
http://www.romastories.com/de/node/39

** Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.**

Veranstaltung gefördert von: Bundesprogramm „Demokratie leben!